" /> Styroporbecken - Trade Agency

ATA Pool Trading e.U. - Gewerbering 3 - 3484 Grafenwörth

Styroporbecken

 

Mit dem Systemsteinbecken Achensee können Sie durch die Noppenverzahnung der Styroporsteine einen einfachen Aufbau der Beckenwände erreichen. Die Stabilität des Beckenkörpers wird durch die Baustahlarmierung und die anschließende Betonfüllung erreicht. Die Styroporsteine können mittels Säge oder scharfem Cuttermesser geschnitten werden. Die Montage von Skimmer, Bodenablauf und Einlaufdüsen wird somit recht einfach. Selbstverständlich können genauso einfach weitere Einbauteile wie einen Gegenstromanlage oder Unterwasserscheinwerfer eingebaut werden. Die mitgelieferten Einbauteile sind alle mit eingelassenen Gewindebuchsen versehen. Es sind keine selbstschneidenden Schrauben dabei. Das Keilbiesensystem der Poolinnenhülle sorgt dafür, dass diese später auch bei verlegten Randsteinen gewechselt werden kann, ohne diese entfernen zu müssen.

Die im Styropor-Pool-Set Achensee enthaltene Filteranlage sorgt dafür, dass Sie in Ihrem Pool in kristallklarem Wasser schwimmen können. Sie ist das Herz der gesamten Schwimmbadanlage. Die Sandfilteranlage ist auf den Wasserinhalt des Rechteckbeckens abgestimmt um eine optimale Reinhaltung des Schwimmbadwassers zu gewährleisten.

Dieses Achensee Top 40 Styroporpool-Set wird mit einer adriablauen Innenhülle geliefert. Wenn Sie Interesse an einer anderen Farbe der Folie haben, auch in Form einer gemusterten Folie wie Mosaik oder Marmor, lassen Sie es uns wissen, denn auch das ist natürlich möglich.

Da jede Einbausituation eines solchen Pools sehr individuell ist, ist in diesem Swimmingpool-Set kein Rohr- bzw. Schlauchmaterial enthalten. Hierfür erstellen wir Ihnen gern ein Angebot, welches auf die Situation bei Ihnen zugeschnitten ist. Damit möchten wir sicherstellen, dass Sie das Installationsmaterial für Ihren Pool erhalten, was Sie wirklich benötigen.

Sollten Sie Fragen oder Änderungswünsche zu dem Achensee  Schwimmbecken-Set von Hobby Pool Technologies haben nutzen Sie bitte die Funktion Frage zum Artikel oder schicken Sie uns eine Mail an

Sie haben Fragen?